Abstract              Inhaltsverzeichnis              Rezension von Isod Bötzel
Kirche bildet

Kirche bildet

Beiträge zum Bildungsauftrag in Gesellschaft und Kirche

Herausgegeben von
Denise von Quistorp
1. Auflage 02/2007
128 Seiten kartoniert

ISBN 3-9809376-3-1

Preis 9,50 €
(inkl. MwSt, zzgl. Versand)

 in den Warenkorb

Bestellvorgang abschließen


Abstract

Kann Kirche heute ein Partner im Bildungssystem sein? Und welches Bildungsverständnis würde dem zu Grunde liegen?

Die Autoren der Beiträge (Peter Bieri, Andreas Wandtke-Grohmann, Hartwig v. Schubert, Denise v. Quistorp, Karl Martin, Fulbert Steffensky, Tina Reuss, Hermann Häring, Reiner Blank, Willigis Jäger, Johann Michael Schmidt) gehen der Frage der Bildung nach. Ihre Gedanken sind Impuls und Grundlage für die Arbeit der EVANGELISCHEN GEMEINDEAKADEMIE BLANKENESE.
Lebensbegleitendes und lebenslanges Lernen soll auch unsere Bildungsinitiative ermöglichen. Bildung soll den „Zusammenhang und die Verknüpfung von Wissen, Können, Wertbewusstsein, Haltung, Handlungsfähigkeit und Sinn“ fördern. Ihr Ziel ist auch für uns, „dass wir Menschen werden, dass wir menschlich werden!“
Wir verstehen uns als eine Bildungseinrichtung der evangelischen Kirche auf der Grundlage unseres christlichen Menschenbildes. Für uns Christen soll sich durch die Arbeit der Akademie der Glaube „ausbilden“: Frömmigkeit lebendig werden und bleiben und damit als Fundament der Verantwortung für Mensch und Schöpfung dienen.

Inhaltsverzeichnis

Denise von QuistorpEinleitung
Arndt SchomerusVorwort
Johann Hinrich ClaussenGrußwort
Peter BieriWie wäre es gebildet zu sein?
Andreas Wandtke-GrohmannKirche bildet – etwas anders:
Beiträge zu einem lebensbegleitenden Lernen
Hartwig v. SchubertWas bewegt die evangelische Kirche zur schöpferischen Anpassung an gewandelte Verhältnisse?
Denise v. QuistorpEhrenamt, Kooperation und Gemeindeaufbau:
Das Modell der EVANGELISCHEN GEMEINDEAKADEMIE BLANKENESE E.V.
Der öffentliche Diskurs:Ziele der Akademiearbeit am Beispiel Nordelbiens
Maße des MenschlichenEv. Perspektiven zur Bildung in der Wissens- und Lerngesellschaft – Denkschrift der EKD, 2003 (Thesen)
Karl MartinBewährung des Glaubens in verantwortlicher Tat
Bei Dietrich Bonhoeffer gelernte ethische Aspekte und ihre Gegenwartsbedeutung
Fulbert SteffenskyBrauchen Kinder Religion?
Tina ReussKirche und Literatur
Hermann HäringWeltethos – Werteorientierung für Kulturen?
Reiner BlankWirtschaft und Spiritualität – Impulse aus heiterem Himmel
Willigis JägerWestöstliche Weisheit – Visionen einer integralen Spiritualität
Johann Michael SchmidtGewalt in der Bibel